Klaus Walter Coaching und Supervision

Skripte

In meinen vielen Fortbildungen für Pädagogen und Psychotherapeuten, aber auch JustizvollzugsmitarbeiterInnen und Feuerwehrleuten sind unzählige Skripte entstanden. Hier ist eine Auswahl, die angesehen und dann als PDF-Datei heruntergeladen werden können. Ich stelle sie gerne zur Verfügung. Mit einem Hinweis auf mich als Verfasser und auf die Quelle kann das Material genutzt werden: Quelle: Klaus Walter, Königslutter . www.kuk-walter.de . Ach ja, dem Fuchs sind Sie hier schon näher gekommen und die Maus hilft beim Suchen.

Was ist Psychotherapie?

In meinen Seminaren wird diese Frage sehr selten gestellt, aber oft schwingt sie im Hintergrund mit. Ich

versuche hier einige Antworten zu geben.

Leseprobe Erziehen ist eine Kunst - Gestaltpädagogik in der Jugendhilfe

Das Thema dieses Buches ist die Integration von „Gestaltarbeit“ in die Pädagogik, genauer in die Jugendhilfe. Es

stellt die Theorie dar, beschreibt die praktische Anwendung und gibt Übungsanleitungen.

Leseprobe Wäre sein Leib eine Kanone, er hätte sein Herz auf ihn verschossen

Ich setzt mich in diesem wissenschaftlichen Aufsatz mit arabischen Selbstmordattentätern auseinander. Dafür

diskutiere ich die grundlegenden psychoanalytischen Theorien zur Aggression und Destruktivität und stelle dann

soziokulturelle Hintergründe und Gedanken zur Persönlichkeit des Selbstmordattentäters dar. Ich hebe eine

multikausale Sichtweise hervor, die auch den geschichtlichen Hintergrund nicht vernachlässigt.

Persönliche Haltung in der Pädagogik

Es gibt keine Pädagogik, die unabhängig von der Person ist, die sie ausübt. Erzieher*innen müssen sich darum mit

ihrer Haltung auseinandersetzen.

Gestaltpädagogik

Gestalttherapie ist ein viel zu wertvoller Ansatz, als dass er nicht in der Pädagogik verwendet werden sollte. Dieses

Skript stellt Grundlagen für eine Adaptation nicht nur für die pädagogische Arbeit in der Jugendhilfe dar.

Was ist Achtsamkeit?

Seit langem setze ich mich mit Selbsterfahrung, Meditation und eben auch Achtsamkeit auseinander. Auf dem

Hintergrund einer Fortbildung für pädagogische Betreuer*innen ist dieses Skript entstanden.

Umgang mit jungen Menschen, die suchterzeugende Substanzen gebrauchen

Gruppenklima und Suchtmittelkonsum

Welche Auswirkungen hat das Gruppenklima auf den Suchtmittelkonsum junger Menschen? Welchen Einfluss kann

Pädagogik auf das Gruppenklima nehmen, um Veränderung zu bewirken?

Sozialisationsbedingungen junger Menschen und Auswirkung auf psychische Entwicklung

und seelische Störung

Ein Aufsatz aus dem Jahre 2002

Konzept „Teamleitung in der Jugendhilfe“

Ein Vortrag für Leitungskräfte, die in der Verantwortung stehen, Teamleier*innen in der Jugendhilfe zu rekrutieren

Bingo: Therapeut auf vier Pfoten

Erfahrungsbericht über die Arbeit mit einem ausgebildeten Therapiehund in der stationären JUgendhilfe und eine

Homage an meinen treuen Freund Bingo.

Auswahl eines Therapiehundes

Welches Tier ist als Therapiehund geeignet? Welche Voraussetzungen muss ich schaffen?

Die therapeutische Wirkung der Beziehung zwischen Mensch und Tier

Das Tiere eine therapeutische Wirkung auf den Menschen haben, ist nachgewiesen. Dieses Skript enthält dazu viele

Indformationen.

Resilienz

Mit Resilienz wird die Fähigkeit bezeichnet, Krisen und Probleme durch Rückgriff aufpersönliche und soziale

Ressourcen zu meistern und als Anlass für Entwicklungen zu nutzen.

Corona-Beratung

Beschreibung der Beratung stationärer Einrichtungen für den Umgang mit den Bedingungen einer Pandemie.

Wenn Verlust zum Trauma wird…

Skript zu einer Fortbildung, die sich mit pathologischer Verlusterfahrung und deren Bewältigung als Aufgabe der

Psychotherapie auseinandersetzt.

Traumatisierung und deren Bewältigung

Skript zur Fortbildung bezüglich der Traumaprävention bei der Feuerwehr.

Die psychosexuelle Entwicklung des Kindes

Informationen zur psychosexuellen Entwicklung des Kindes als Grundlage für eine pädagogische Unterstützung

Wie sexuell ist kindliche Sexualität?

Um Kindern angemessen begegnen zu können, ist es unerlässliche, die sinnlichen Erfahrungen des Kindes zu

verstehen und sie nicht mit erwachsener Sexualität zu verwechseln.

Hello Covid19!

Eine Satire auf die gegenwärtige Situation

Nach oben